• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21

Freitag, 13. Juli 2018 l 19.30 Uhr | Kooperatur Freiburg, Münsterplatz 36 A

Deutsch-Chinesisches Musikcamp 10. – 14. Juli 2018

Abschlusskonzert in der Kooperatur der Freiburger Dompfarrei am Freitag, 13. Juli 2018 um 19.30 Uhr

Shinan Jugendchor der Stadt Qingdao Leitung: Zheng Zhang
Mädchenkantorei am Freiburger Münster Leitung: Martina van Lengerich

>>> Das Programm können Sie hier einsehen, bitte klicken <<<

Ort: 2.OG. Kooperatur der Dompfarrei, Münsterplatz 36 A. 

Zeit: 19.30 - 20.30 Uhr

Eintritt Frei!

Die BZ-Berichterstattung über den Gegenbesuch des Kinder- und Jugendchores aus Qingdao http://www.badische-zeitung.de/freiburg/chorkonzert-der-maedchenkantorei-mit-dem-chor-aus-qindao--154499109.html

 

 

Montag, 09.07.2018 | 18:30 Uhr | Haus zur Lieben Hand

 2. Vortrag im Rahmen Freiburger China Gespräche "Greater China":

Die Volksrepublik China und ihre chinesischen Nachbarn

Prof. Dr. Jens Damm

Donnerstag, 14.06.2018 | 18:30 Uhr | Historisches Kaufhaus

Workshop

Qigong &Taiji: mehr Gesundheit, Energie und Lebensfreude

Taiji-Institut Freiburg, Li-Hong Koblin

Mittwoch, 04.07.2018 | 18:30 Uhr | KGIII der Universität, Raum 3044

  Vortrag

WM 2018: Fußball in China

Klaus Schlappner  

Montag, 28.05.2018 | 18:30 Uhr | Historisches Kaufhaus

 1. Vortrag im Rahmen Freiburger China Gespräche "Greater China":

Die Volksrepublik China und ihre chinesischen Nachbarn

Dr. Kristin Shi-Kupfer

Do, 08.03.2018 | 10.00 - 17.00 Uhr | Haus zur Lieben Hand

Seminar | Workshop

Lehrerfortbildung "China - eine differenzierte Betrachtung"

Vertiefter Blick in den Alltag Chinas im Rahmen von Workshops zu den Themen

Bildung | Arbeitswelt | Gesellschaft & Kultur


Gemeinschaftsveranstaltung von CFFR / KI / Universität / Regierungspräsidium Freiburg

Sonntag, 18.02.2018 I 18:30 Uhr I Historisches Kaufhaus

 

Kulturübergreifendes Flötenkonzert

"Zauberflöten in Ost und West"

mit Werken von Chung-Sheng Chen, W.A. Mozart, Franz Doppler, Yang Chen, Peter I. Tschaikowsky u.a.

 

Rückblicke

2017

 

Mi, 06.12. I 18.30 Uhr I Historisches Kaufhaus

 Vortrag im Rahmen der Freiburger China Gespräche

Stars mit dem System und gegen das System: Kurt Cobain und Cao Fei


Prof. Dr. Daria Berg | Universität St. Gallen
Dr. Nicole Falkenhayner | Universität Freiburg


Der 1994 verstorbene amerikanische Grundge-Musiker Kurt Cobain
wurde im Widerstand gegen das kommerzielle Mediensystem zum Star,
die chinesische Medienkünstlerin Cao Fei hingegen arbeitet mit und in
den neuen Medien, und mit und in dem System, das sie zum Star macht
– sie ironisiert es aber auch. Der Vortrag stellt dar, wie beide Künstler in
der Spezifi k ihrer Zeit und dem jeweiligen Gesellschaftssystem zu Stars
werden konnten.

 

 

Mo, 13.11. I 18.30 Uhr I Historisches Kaufhaus

 Vortrag im Rahmen der Freiburger China Gespräche  

Helden des Kapitalismus: Steve Jobs und Jack Ma


Prof. Dr. Nicola Spakowski, Jennifer Stapornwongkul,
Prof. Dr. Markus Tauschek | alle Universität Freiburg


Unternehmer kämpfen um Erfolg und werden so zu Helden des Kapitalismus.
Manche erreichen sogar den Status von Stars. Dies gilt sogar für
den Kapitalismus „chinesischer Prägung“. Aber sind diese Helden aus
unterschiedlichen gesellschaftlichen und politischen Kontexten wirklich
gleich? Wie wird aus einem erfolgreichen Unternehmer überhaupt ein Star?
Welche Rolle spielen Inszenierung und mediale Aufmerksamkeit?

 

Sonntag, 12.11. I 18.30 Uhr I Historisches Kaufhaus

 

Kun-Oper des Suzhou Ensembles

"Der Päonien- Pavillion"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 23.10. I 18.30 Uhr I Historisches Kaufhaus

 Lesung

Dr. Cornelia Hermanns

„China und die Kulturrevolution – Der letzte lange Marsch“

 

 

Sonntag, 24.09. I 11:00 – 17:00 Uhr I Historisches Kaufhaus

Tag der Konfuzius Institute

Gemeinschaftsveranstaltung von Konfuzius-Institut an der Universität Freiburg und

China Forum Freiburg e.V.

 

 Donnerstag, 24.08. I 18.30 Uhr I Historisches Kaufhaus

Benefiz-Kammerkonzert anlässlich Qingdao International Kammermusikfestival

mit Werken von Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms

 

Vier europäische und mehrheitlich in Freiburg wirkende Spitzenkünstler möchten ihre große Kammermusikerfahrung während eines einwöchigen Aufenthaltes in Qingdao an junge Chinesische Künstler weitergeben! 

 

Die Stadt Qingdao ist wegen ihrer engen Verbindung zu Freiburg der perfekte Ort für dieses Projekt, ist sie doch auch der Sitz des Chinesisch-Deutschen Unternehmens "Qingdao Bach Music Culture Co. Ltd."

 

Prof. Nicolas Chumachenco, Musikhochschule Freiburg, Violine

Prof. Sylvie Gazeau, CNSM Paris, Viola

Prof. Christoph Henkel, Musikhochschule Freiburg, Violoncello

Prof. Caspar Frantz, Musikhochschule Leipzig, Klavier